Hey, ich bin Anika und habe 2016 mein erstes Project Life Album gekauft. Auf heypapermoments.com möchte ich meine Fotoprojekte mit euch teilen und euch meine Erfahrung und Tipps für Pocket Page Scrapbooking mit auf den Weg geben.

Ich liebe es Fotos zu machen, Fotos von früher anzuschauen, Momente in Alben abzulegen und immer wieder durchzublättern.

Scrapbooking selbst war mir immer zu aufwendig. Mit Systemen wie Project Life von Becky Higgins (sog. „Pocket Page Scrapbooking“) kann man jedoch super einfach moderne, individuelle Fotoalben gestalten. Da ich während des Prozesses gemerkt habe, dass ich vollformatige Folien am liebsten nutze, habe ich mich dieses Jahr für die Produkte „Storyline“ von Heidi Swapp entschieden. Beide Varianten sind dafür gemacht, schnell und einfach Fotos abzulegen.

Ich erstelle die Folien im Album überwiegend Event-basiert. Die eigentliche Vision von Project Life ist es jedoch schnell und einfach Alltägliches in Alben festzuhalten. Das kann man je nach Lust und Laune jede Woche, jeden Monat oder eben Event-basiert tun.

marocco-project-life
Doppelseite Marokko

Ich nutze Project Life und Storyline als offline Varianten, denn beruflich bin ich schon den ganzen Tag am Laptop. Daher genieße ich die offline Zeit am Abend und Wochenende, um mich kreativ auszuleben.

Meine Motivation:

  • Fotos von schönen Momenten ausdrucken und physisch ablegen
  • Kreativ sein

  • Abschalten
  • Inspiration für moderne Fotoalben geben
  • Austausch mit der kreativen Scrapbook Community

Hey Paper Moments – Momente unvergesslich machen & auf Papier festhalten.

Deine Anika

*Werbung da Markennennung, alle Produkte selbst gekauft