crate-paper-maggie-holmes-sweet-story-diy-frame-kindness
Pocket Page Scrapbooking

Maggie Holmes DIY Sweet Story Bilderrahmen

Das gelbe „Buttercup“-Papier der Maggie Holmes by Crate Paper „Sweet Story“ Kollektion ist so traumhaft – ich liebe den frischen Gelbton und wollte ihn unbedingt häufiger sehen. Daher habe ich aus einem gelben Bilderrahmen ein kleines DIY Projekt gemacht: einen Motivationsrahmen für meinen Schreibtisch.

Was man benötigt

  • Bilderrahmen
  • Papier
  • kleine Karten
  • Faden

Vorgehen

Ich habe das Buttercup Papier passend für den Bilderrahmen zugeschnitten und anstelle eines Fotos eingelegt. Aus den Barcode Streifen verschiedener „Sweet Story“ Papiere habe ich den „Dream Big“ und den blau-geblümten Streifen ausgeschnitten. Die Papier-Blume ist aus der „Sunny Days“ Kollektion vom letzten Jahr. Der Holz-Stickrahmen ist aus der Lora Bailora „Abril“ Kollektion – das Cardstock habe ich entfernt, eine kleineren Kreis aus einem der Abril-Papiere geschnitten und auf ein Transparentpapier den „today“ Stempel der „Honey & Spice“ Kollektion von Heidi Swapp gestempelt.

Die 3 Papier Tags habe ich aus dem „Sweet Story“ Ephemera Pack – mit einem Garn und Klebeband habe ich sie am Rahmen befestigt.

crate-paper-maggie-holmes-sweet-story-diy-frame-kindness

Projekt in Videoform

Jeden Tag kann man nach Lust und Laune ein passendes Kärtchen auswählen.

Verwendete Kollektionen

Folge mir auf Instagram, um zu sehen, wie ich die Kollektion noch weiter verarbeite.

*Werbung da Markennennung, alle Produkte selbst gekauft

You may also like...