Pocket Page Scrapbooking

New In: Heidi Swapp Storyline Chapters

Auf die 2020 Kollektionen „Storyline Chapters“ und „Art Walk“ von Heidi Swapp habe ich sehnlichst gewartet und endlich sind sie bei mir ankommen. Den Anfang macht Storyline Chapters…

Tell Your Story – der Fokus der Kollektion

Die Storyline Serie gibt es schon ein paar Jahre. Ziel ist es den Zugang zu Scrapbooking zu vereinfachen. Auf 8,5×12 bzw. 12×12 Seiten (die in Einsteckfolien kommen) kann man unter den vorgedruckten „who, what, when, where“ die wichtigsten Fakten auf der Seite vermerken. Dazu gibt es Sticker Kits und Bögen mit Monats- und Datumsstickern – mit dieser Grundausstattung kann man einfach Seiten kreieren.

heidi-swapp-storyline-album

Mit Storyline Chapters ist nun eine große Kollektion erschienen, die nicht nur für Scrapbooker erstellt wurde, sondern auf für die Journaler– und Planner-Mädels. Man kann die Produkte super untereinander kombinieren – ich habe beispielsweise zusätzlich zu den Scrapbooking Papieren und dem Ephemera Pack 12×12 Bögen aus der Journalers und Planners Serie bestellt. Ähnliche Farbspektren halten die Kollektionen zusammen.

Storyline Chapters „Sunny Side“ 12×12 (oben)

Was ich bestellt habe

Was ich noch bestellen möchte:*

*Aktuell gibt es hier leider einige Lieferverzögerungen, u.a. auch wegen der aktuellen Lage in China, wir müssen hier einfach alle geduldig sein.

Meine bisherigen Favoriten

Die Clear Stamps sind einfach wunderschön und universell einsetzbar.

Tag Set, Ephemera, Clear Stamps

Das Project Pad mit Stickerbögen, 8 Cardstock Bögen und 8 weiteren bedruckten Papieren.

heidi-swapp-storyline-chapters-project-pad
Storyline Chapters Project Pad

In das „Home Grown“ Papier habe ich mich direkt verliebt – ich bin jetzt schon sehr auf den Kontrast zwischen den olive oder rosa Papieren mit dem Schwarz gepunkteten Papier gespannt. Auch „Fresh Squeezed“ kann ich kaum erwarten einzubinden – die Rückseite mit dem Blätter-Design kann ich mir auch gut in meinem (immer noch nicht fertigen) December Daily vorstellen.

Storyline Chapters „Home Grown“ (oben) und „Lost“ (unten) 12×12

Mit „Sunny Side“ möchte ich mich an einen spannenden Lift wagen …bald mehr dazu, denn mit der Kollektion habe ich einige spannende Projekte geplant, die ich euch schon ganz bald auf Instagram zeigen möchte.

Folge mir auf Instagram um zu sehen, wie ich die Kollektion verarbeite.

*Werbung da Markennennung, alle Produkte selbst gekauft, ** Amazon Partner-Link

You may also like...