weihnachtskarte-selbst-gestalten
DIY Karten & Lettering

Weihnachtskarten selbst basteln (mit Handlettering)

Weihnachtskarten sind schnell selbst gebastelt. Letztes Jahr habe ich mit Vorlage von Kisten Albers‘ Buch „Handlettering: Mein Jahr: 52 Wochen zum Lettern & Planen.“ diese Karten mit ihren tollen Letterings gemacht. Brush Lettering ist meiner Meinung nach noch etwas komplizierter, als Handlettering- deswegen habe ich diese beiden wunderschönen Letterings aus dem Buch abgepaust.

Hier gelangst Du zu meinen Weihnachtskarten für 2020.

Um die Schriftzüge herum kam jeweils eine Christbaumkugel – einmal mit Schleife und floralen Akzenten, einmal im Sternen-Design.

Wie ihr seht, ist bei dem rechten Letterings „frohes“ ein wenig verwischt, als ich die Bleistiftlinien wegradieren wollte – da ich aber versuche weniger perfektionistisch zu sein, zeige ich euch den Kartenvorschlag trotzdem.

Für die Christbaumkugel habe ich ein Glas zu Hilfe genommen, um den Kreis möglichst genau zu malen. Im linken Design habe ich ergänzend noch florale Elemente ergänzt.

Die fertigen Designs habe ich am Ende kopiert, damit ich ausreichend Weihnachtskarten für Familie und Freunde habe.

Mit einem farbigen Stift kann man bestimmte Bereiche auf der Karte akzentuieren oder zum Beispiel mit Wasserfarben das Design weiter ausschmücken.

weihnachtskarte-selbst-gestalten

*Werbung da Markennennung, alle Produkte selbst gekauft

You may also like...