weihnachtskarten-basteln-2020-rose
DIY Karten & Lettering

Weihnachtskarten basteln

Auch in diesem Jahr habe ich wieder Weihnachtskarten gebastelt – beziehungsweise Vorweihnachtskarten für die kommenden Advents- und Stay Home Wochen.

Material für die Weihnachtskarten 2020

Ich habe noch so viele Papierreste und Sticker vergangener Scrap-Kollektionen, wie zum Beispiel der Honey & Spice Kollektion von Heidi Swapp, aber auch von der letzten Weihnachtskollektion „Snowflake“ von Crate paper, die ich nun wunderbar einbinden konnte. Die Weihnachtskarten sind ebenfalls ein schöner Anlass sich im Handlettering zu üben – selbst geletterte Texte bringen noch mehr Persönlichkeit in die Karten…und lettern kann durchaus meditativ wirken.

weihnachtskarten-basteln-2020-rose

Die-Cuts lassen sich wunderbar mit 3-D Stickern auf den Karten aufbringen für einen schöneren Effekt. Ebenfalls habe ich dieses Jahr mit ausgefransten Rändern gearbeitet, die ich einfach mit einer Schere in eine Papierseite geschnitten habe – dafür gibt es jedoch auch extra Fransenscheren.

Meine Top Materialien zum Basteln

  • Papierreste
  • Sticker
  • 3-D Sticker
  • Fransen
  • Fotoecken
weihnachtskarten-basteln-2020

Folge mir auch auf Instagram.

Hier gelangst Du zu meinen gestempelten Weihnachtskarten vom letzten Jahr und den Weihnachtskarten mit Lettering von vor 2 Jahren.

*Werbung da Markennennung, alle Produkte selbst gekauft

You may also like...